23.02.14 – Umwelt-Aktionstag in der Gemeinde

Am 23. Februar findet im und um das Rathaus in Neufinsing herum ein großer Umwelt-Aktionstag mit Vorträgen, Ausstellungen und Mitmachaktionen für alle Bürger statt, die sich nachhaltig für eine umweltbewusste Prägung ihres eigenen Lebensumfeldes stark machen wollen.

Der Umwelt-Aktionstag ist eine Einführungsveranstaltung für eine Folge von themenspezifischen Veranstaltungen und umfasst deshalb viele Themen aus den Bereichen Klima-/ Naturschutz, umweltverträgliches Bauen, Verkehr und gesunde Ernährung. Der Tag soll anregen und bewusst machen, welche Möglichkeiten ein Ort wie Neufinsing hat, nachhaltig und umweltverträglich in die Zukunft zu gehen, in der sich die Menschen auch Generationen später noch wohl fühlen können.

Autofans können eines der jüngsten Elektroautos in der Gemeinde kennen lernen, wer seinen Stromanbieter wechseln möchte, informiert sich hier über die Möglichkeiten, Bauherren hören einen Vortrag über umweltgerechtes Bauen und Passivhaus-Bauweise, für Eltern gibt es einen Vortrag über Waldpädagogik und für die Kinder gibt es viele Stationen zum Mitmachen und Ausprobieren. Für das leibliche Wohl sorgt ein kleiner Bauernmarkt, auf dem regionale und biologische Lebensmittel angeboten werden.

Auch die Foto-Ausstellung „Finsing auf den 2. Blick“ wird Erstaunliches hervorbringen und die Fotos derjenigen, die am Fotowettbewerb teilgenommen haben, werden auf dem Umwelt-Aktionstag ausgestellt sein. Nähere Infos zum Fotowettbewerb finden sich hier auf unserer Homepage.

SPD Chefin in Finsing und Selbständig