Außerordentliche Bürgerversammlung: Unterschriftenaktion

Bei der Stammtischrunde Anfang Dezember ist engagiert in alle Richtungen diskutiert worden. Dabei wurde deutlich, dass viele Fragen, die heute in der öffentlichen Diskussion kursieren, schon während der Entwicklungszeit der letzten sechs Jahre gestellt und beantwortet wurden. Den Teilnehmern des Abends wurde klar:

Es besteht Informationsbedarf über die schon entstandenen und geplanten Einrichtungen zur Schaffung eines Orts- und Gemeindemittelpunktes sowie auch über den Alternativ-Entwurf mit der  Schaffung einer Grünfläche, wie in dem vorgesehenen Bürgerentscheid gefordert.

Welche Konsequenzen würde die Verwirklichung des Bürgerbegehrens kurz-, mittel- und langfristig haben?

Je mehr Finsingerinnen und Finsinger sich beteiligen, desto mehr Nachdruck erhält der Antrag und können sich die Bürger selbst in die Debatte einbringen. Deshalb rufen wir alle wahlberechten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Finsing auf, den Antrag zu unterstützen.

Sie können sich den Antrag hier herunter laden, unterschreiben (am besten gleich von Familienmitgliedern, Nachbarn und Freunden) und einem der Verantwortlichen bringen:

Antrag Bürgerversammlung Ortsmitte

Wir überbringen dann die gesammelten Listen an Herrn Bürgermeister Max Kressirer.

SPD Chefin in Finsing und Selbständig