Jungwähler-Kick-Off: knapp 300 eingeladen

Knapp 300 Wähler, die in der Gemeinde Finsing das erste Mal zur Kommunalwahl an die Urne gehen dürfen, sind eingeladen, sich das bayrische Wahlsystem genauer anzusehen.

Am 20. Februar 2014 ab 20 Uhr in der Gokart-Arena, Neufinsing,
stellt Bürgermeisterkandidatin Gertrud Eichinger die Möglichkeiten und Fallen der Stimmzettel vor. Den Original-Stimmzettel für Gemeinderat und Bürgermeisteramt können die Gäste vor Ort detailliert studieren.
An einer Beispiel-Wahl inklusive Auszählen lässt sich das greifbar erleben.

Es sind auch die Kandidaten aller Wahlgruppierungen und Parteien der Gemeinde eingeladen. Wer da ist, wird vorgestellt.

Und damit der Unterhaltungswert auch stimmt, werden die witzigsten, schrägsten und spannendsten Wahlwerbesports, die das weltweite Netz bereithält, abgespielt. Schicken Sie uns Ihren Favoriten, den Sie gefunden haben. Oder auch mehrere. Gerne auch per Facebook: https://www.facebook.com/events/282370718583286/?ref_dashboard_filter=upcoming
oder Mail: kommunalwahl-finsing@web.de

SPD Chefin in Finsing und Selbständig