Tolle Atmosphäre beim Neujahrsfeuer

Bei wunderschönem mildem Winterwetter fand am Dreikönigs-Tag der Neujahrsempfang von SPD und Wählerforum Finsing statt. Die Organisatoren rund um die im Dezember einstimmig zur Bürgermeisterkandidatin gewählten Gertrud Eichinger freuten sich über die zahlreichen Gäste aus der Gemeinde quer durch alle Gemeinde-Gruppierungen hindurch und waren insbesondere erfreut über die vielen verschiedenen Nationen, die an dem Abend vertreten waren und zudem allerlei Köstlichkeiten aus ihrem Land für das feine Buffet mitbrachten. „Es ist schön zu sehen, dass so viele Menschen unserem Aufruf gefolgt sind und wir gemeinsam dieses tolle Buffet zusammenstellen konnten. Für die vielen selbstgemachten Leckereien gebührt allen ein ganz herzliches Dankeschön.“, sagte Andrea Struck stolz.

Genau das sollte dieses Fest sein: ein multikulturelles „Fest der Begegnung“, nicht nur „ eine politische Veranstaltung“, betonte die designierte Bürgermeisterkandidatin Gertrud Eichinger. Der Platz an der kleinen Kapelle mitten im Ort war als Veranstaltungsort gut gewählt; versinnbildlicht er doch die Bürgernähe und Transparenz, die künftig eine wichtige Rolle in der Gemeindepolitik spielen soll.

Gut gelaunt starteten die KandidatInnen von SPD und Wählerforum mit ihren Gästen in ein paar gemütliche Stunden und die vielen Fackeln und Feuerstellen sorgten am Abend für die richtige Atmosphäre, um sich bei Essen und Trinken Zeit zu nehmen zum Kennenlernen und Austauschen. Aber nicht nur die Erwachsenen kamen auf ihre Kosten, auch für die Kinder gab es ein kleines Kinderprogramm mit „Dr. Bibber“ von Josef Eichinger, selbstgemachten Fackeln, die Michael Schwiefert mit den Kindern anfertigte, und einer sehnsüchtig erwarteten Schatzsuche, die Stefanie Lammer und Michaela Goßmann organisierten.

Alle Einnahmen an diesem Abend kommen der Clearingstelle Erding der evangelischen Kinder- und Jugendhilfe Feldkirchen zugute, die unbegleitete minderjährige Flüchtlinge unterstützt. Die stolze Summe von 320,-€ wird SPD-Bürgermeisterkandidatin Gertrud Eichinger in den nächsten Tagen überreichen. Für die großzügigen Spenden bedanken sich die Gastgeber ganz herzlich.

SPD Chefin in Finsing und Selbständig